Infos

Vor dem Bärgloufcup

Cup

Es gibt 200 Cupstartplätze. Voranmeldungen sind bis am 2. August oder bis alle 200 Cupstartplätze vergeben sind möglich. Sofern die maximale Teilnehmerzahl noch nicht erreicht ist, sind Nachmeldungen am Montag, 7. August mit einer Nachmeldegebühr (10 Fr.) möglich.

Einzelstart

Voranmeldungen sind bis am 2. August möglich. Nachmeldungen sind täglich mit einer Nachmeldegebühr vor dem Start bis 18:30 Uhr möglich. Bei der Teilnahme an vier oder fünf Einzelstarts wird man nicht in der Cuprangliste gewertet. Bei einer Einzelstartanmeldung ist mit einem Zuschlag von 5 Fr. ein Teller Pasta am Schlussabend inbegriffen.

Versicherung

Ist Sache der Teilnehmenden. Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Schäden jeglicher Art ab, welche im Zusammenhang mit dem Anlass entstehen.

Während dem Bärgloufcup

Startzeiten

Um 19 Uhr (Montag, 7. bis 11. August 2017)

Kleidertransport

Es besteht die Möglichkeit, die Kleider vom Start ins Ziel transportieren zu lassen. Bitte Tasche oder Rucksack beim Start im angeschriebenen Bus deponieren (Achtung: Unbeaufsichtigt, bitte keine Wertsachen transportieren lassen). Ein Personentransport ist nicht vorgesehen, der Retourweg eignet sich zum Auslaufen.

Garderoben

Die Läufe sind einfach organisiert. Es stehen keine Garderoben zur Verfügung. Ausnahme: Am Freitag können nach dem Lauf die Garderoben (inkl. Duschen) in der Schule Blindenmoos in Schliern benutzt werden. Eine Toilette ist in der Nähe der Starts vorhanden.

Strecke & Verpflegung

Die Strecken sind mit ‚Fähnli‘, Sägemehl und Absperrbändern markiert. Das Feld wird von einem E-Bike angeführt. Hinter den Teilnehmenden läuft ein Schlussläufer. Auf jeder Strecke sowie im Ziel ist ein Verpflegungsposten mit Getränken vorhanden.

Startnummerausgabe

Vor dem ersten Lauf können die Teilnehmenden ihre Startnummer ab 18 Uhr (Am Montag bereits ab 17:30 Uhr) abholen. Die Startnummer muss jeden Abend mitgebracht werden.

Nach dem Bärgloufcup

Schlussabend

Am Freitag, 11. August neu in der Aula der Schule Blindenmoos in Schliern (Schwandenhubelstr. 25/27, 3098 Schliern). Garderoben mit Duschen und eine begrenzte Anzahl Parkplätze sind vorhanden. Der Weg vom Start der letzten Etappe zur Aula ist ausgeschildert. Die Festwirtschaft ist ab 19:30 Uhr geöffnet. Für alle Cupteilnehmenden ist die Pasta gratis. Auch alle Angehörigen der Teilnehmenden sind herzlich willkommen. Die Siegerehrung findet ab 21:30 Uhr statt. Im Anschluss findet für alle anwesenden Cupteilnehmenden eine Verlosung mit tollen Preisen statt.

Wertung & Preise

Alle Cup-Teilnehmenden erhalten am Abschlussabend in der Aula der Schule Blindenmoos zusammen mit dem Bon für das Abendessen einen Erinnerungspreis. Für die Cup-Wertung zählen die vier besten Resultate (Punktewertung). Die Erstplatzierten der Cup-Wertung (Männer & Frauen) sowie alle 1. - 3. Platzierten der Kategorien erhalten Preise.

Berechnung Punkte Cup

Frauen und Männer werden in separaten Ranglisten geführt. Die Punkteverteilung wird in diesem Jahr neu getrennt berechnet, wobei nur Cupteilnehmende für die Punkeverteilung berücksichtigt werden. Die erste Cupteilnehmerin und der erste Cupteilnehmer erhalten je 2000 Punkte. Den restlichen Cupteilnehmenden werden anhand ihrer Zeitdifferenz zur ersten Cupteilnehmerin bzw. zum ersten Cupteilnehmer Punkte gutgeschrieben:

Die Punkte werden über die Woche summiert. Es gibt ein Streichresulat (entweder Pausentag oder schlechtestes Resultat wird gestrichen).

Reglement des Bärner Bärgloufcups

Mit der Anmeldung zum Bärner Bärgloufcup stimmen Sie automatisch diesem Reglement zu. Über die Auslegung von Bestimmungen dieses Reglements entscheidet der Veranstalter.

  1. Wettkampf
    1. Die Startnummer ist persönlich und muss von vorne gut sichtbar und ungefaltet getragen werden.
    2. Die Zeitmessung erfolgt mit einem in die Startnummer integrierten Chip. Bei Überquerung der Start- sowie Ziellinie wird die Zeit gemessen.
    3. Abkürzungen und andere unerlaubte Hilfsmittel sind nicht gestattet. Wer die Strecke nicht gemäss Streckenplan absolviert, wird vom OK Bärner Bärgloufcup disqualifiziert.
    4. Streckenänderungen bleiben dem Veranstalter vorbehalten.
    5. Den ersten Drei jeder Kategorie werden an der Siegerehrung Naturalpreise übergeben. Wer nicht an der Siegerehrung teilnimmt, verzichtet freiwillig auf den Preis.
  2. Anmeldung
    1. Die Anmeldung erfolgt per Anmeldeformular im Internet und Überweisung der Startgebühr. Erst wenn die Startgebühr beim Veranstalter eingetroffen ist, gilt der/die TeilnehmerIn als angemeldet und erscheint auf der Startliste.
    2. Der Veranstalter hat ein Teilnehmerlimit festgelegt. Falls dieses vor Anmeldeschluss erreicht ist, können Anmeldungen, die danach eintreffen, nicht mehr berücksichtigt werden. Die Anmeldungen werden nach dem Zahlungseingang registriert.
    3. Wer am Bärner Bärgloufcup nicht starten kann, hat kein Anrecht auf die Rückerstattung des Startgeldes. Bei der Anmeldung kann für 5% des Startgeldes über die Europäische Reiseversicherung eine Startgeld-Versicherung abgeschlossen werden.
    4. Kann der Lauf wegen höherer Gewalt, ausserordentlichen Risiken (inbesondere bei Gewittergefahr) oder behördlicher Anordnung nicht oder nur teilweise durchgeführt werden, besteht kein Anspruch auf die Rückerstattung des Startgeldes.
  3. Haftung
    1. Die TeilnehmerInnen nehmen auf eigenes Risiko und auf eigene Verantwortung am Bärner Bärgloufcup teil. Der Veranstalter lehnt jede Haftung für Schäden jeglicher Art ab, welche im Zusammenhang mit dem Anlass entstehen.
    2. Versicherungsschutz ist Sache der TeilnehmerInnen. Jeder TeilnehmerIn bestätigt mit der Anmeldung minimal gegen Unfall versichert zu sein.
    3. Der Veranstalter lehnt jegliche Haftung gegenüber Zuschauern und Dritten ab.
    4. Gerichtsstand ist Bern.
  4. Daten

    Mit der Anmeldung willigen Sie in die Veröffentlichung von Name, Vorname, Geburtsjahr, Wohnort, Kategorie, Startnummer, Wettkampfzeit und Rang in den Start- und Ranglisten des Events ein. Diese Einwilligung gilt sowohl für die Veröffentlichung im Internet, in Printmedien, sowie für den Aushang von Listen und Speaker -Durchsagen. Die im Zusammenhang mit unserer Laufveranstaltung gemachten Fotos und Filmaufnahmen dürfen ohne Vergütungsansprüche im Internet, eigenen Werbemitteln, Magazinen und Büchern verwendet werden.

  5. Kontakt / Organisation

    Organisator des Bärner Bärgloufcup ist der Verein Bärner Bärgloufcup, kontakt@baergloufcup.ch

Reglementänderungen durch den Veranstalter bleiben vorbehalten.
Stand: Januar 2017